Suchen  

Strände bei Sæby

Hier bei Sæby, findet man einige von Dänemarks kinderfreundlichsten Strände. Das ruhige und flache Wasser des Kattegat, kombiniert mit feinem Sandstrand, ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt.

Ausgewählte Ferienhäuser in Strandnähe bei Sæby

Die Strände bei Sæby sind sehr beliebt

Kinder können im flachen Wasser planschen, Strandburgen bauen und spannende Muscheln und Schneckenhäuschen finden und vielleicht sogar Bernstein. Der Strand von Sæby startet fast in der Stadt. Man muss nur den Steg über den kleinen Fluss überqueren und ist dann bereits an der Strandpromenade angelangt. Diese erstreckt sich mehrere Kilometer nach Norden. Ein Tag am Strand lässt sich deshalb leicht mit einem Spaziergang durch Sæbys alten Stadtteil, einem Restaurantbesuch oder einem leckeren Eis vom Kiosk, kombinieren. Am Horizont im Norden kann man die Stadt Frederikshavn erspähen und den regen Verkehr von Fähren, Frachtschiffen und Yachten beobachten. Eine befestigte Strandpromenade erstreckt sich 2 Kilometer vom Hafen nach Norden entlang der Dünen. Ideal für Rollstuhlfahrer oder Menschen mit Gangbeschwerden. Das ganze Jahr hindurch kann man am Strand spannende Funde machen: Bernstein (nach Wind aus Süd/Ost), Muscheln und Schneckenhäuschen, wie z. B. kunstvoll gedrehte Wendeltreppen, Pelikanfüsse, kleine Wattschnecken, lange Schwertmuscheln und Herzmuscheln.

Hunde an der Leine sind am Strand erlaubt. Der Strand ist ausserdem mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, der sich bis zum Hedebo Campingplatz, erstreckt.

In Lyngså, bietet Sønderklit Strand gute Badebedingungen und schöne Dünen. Der Strand ist kinderfreundlich und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und für den weissen Sand, seichtes Wasser und Sandboden bekannt. Hier hat man gute Chancen - besonders nach Südostwind - Bernstein zu finden. Zwischen Sønderklit und Stennæs gibt es gute Bedingungen für das Angeln am Strand.

 

 

Strände bei Sæby

Sæby Nordstrand ist sehr kinderfreunlich und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Ab dem Hafen von Sæby führt eine befestigte Promenade nach Norden an den niedrigen Sanddünen entlang. Dies macht den Strand besonders geeignet für Rollstuhlfahrer oder Menschen mit Gangbeschwerden. Am Strand kann man das ganze Jahr hindurch spannende Funde machen: Bernstein (nach Wind aus Süd/Ost), Muscheln und Schneckenhäuschen, wie z. B. kunstvoll gedrehte Wendeltreppen, Pelikanfüsse, kleine Wattschnecken, lange Schwertmuscheln und Herzmuscheln.

Lyngså ist bekannt und beliebt für den breiten Strand, mit dem feinen, weißen Sand und dem hellen, fast steinfreien Untergrund im Wasser. Das flache Wasser macht den Strand besonders kinderfreundlich und ist ausserdem mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Ein Holzsteg macht den Zugang für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gangbeschwerden möglich. An Tagen nach Südostwind hat man gute Möglichkeiten Bernstein zu finden. Die Zufahrt zu Sønderklit Strand bietet gute Parkmöglichkeiten.

Sulbæk Strand ist ein schöner Sandstrand mit flachem Wasser und Sandboden. Ein beliebter Badestrand in einem schönen Ferienhausgebiet, ca. 4 km nördlich von Sæby gelegen. Durch Strandsicherung haben sich kleine Wasserbecken gebildet, die Schutz vor hohen Wellen bieten. Kinder haben hier die Möglichkeit für viele Stunden Spiel und Spass im Wasser und um Krabben zu angeln. Nach Südostwind, bestehen gute Chancen Bernstein am Strand zu finden.

Mehr Inspiration zu Ferien am Strand

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter über das nachfolgende Formular und erhalten Sie:

Exklusive Angebote ● Inspiration für Ihren nächsten Urlaub ● Neuigkeiten vor allen anderen und vieles mehr


Jetzt registrieren