Suchen  

Angeln und Fischen an der Spitze von Dänemark

Die Spitze von Dänemark ist ein wahres Paradies für Angler. Ein Angelurlaub in Nordjütland bietet ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Gewässern zum Angeln, hier gibt’s Förden, Auen, Seen und das Meer. Aufgrund der vielen verschiedenen Gewässer und der Auswahl von Salz- und Süßwassergewässer besteht die Möglichkeit in Nordjütland so gut wie alle dänischen Fischarten zu fangen, hierunter Meerforelle, Bachforelle, Regenbogenforelle, Kabeljau, Hecht, Makrele, Flunder und viele andere Arten. Alle Angler im Alter zwischen 18 und 65 Jahren müssen im Besitz eines Angelscheins sein. Angelscheine können Sie von Zuhause oder in einem unserer lokalen Touristenbüros kaufen.

Lesen Sie hier mehr über die Angelmöglichkeiten in Ihrem Feriengebiet.

Ausgewählte Ferienhäuser für den Angelurlaub

Angelschein Dänemark

Wer im Alter von 18 bis 65 Jahre ist, muss, um zu angeln, einen gültigen Angelschein/Angelkarte besitzen, um in den dänischen Gewässern zu angeln. Ohne diesen ist das Angeln verboten. Für mehr Information Klicken sie hier. Der Angelschein kann online oder auch in einem der lokalen Touristenbüros gekauft werden.

Meeresangeln in Dänemark

Wer in auf seinen Urlaub in Dänemark Lust hat von einem Boot oder von einer Mole aus im Meer zu fischen hat mehrere Möglichkeiten in den verschiedenen Hafenstädten an der Küste von Nordjütland. Eine dieser ist in Hirtshals, mit der M/S Sea Hawk, ein schneller Katamaran, mit dem Sie auf offener See Angeln können. Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Angelmöglichkeiten in Nordjütland.

Angelurlaub in Dänemark

Mit seinen vielen Stränden und großen Küstenareal ist Dänemark das perfekte Reiseziel für ihren Anglerurlaub. Hier bei Toppenferienhauser haben wir eine große Auswahl an Ferienhäuser mit gutem Zugang zum Wasser und alles was Sie für ihren Angelurlaub brauchen. In Nordjütland können Sie in vielen Flüssen, von der Küste, in den „Put & Take“ Seen oder bei Hochseeangelfahrten ihr Glück versuchen. In manchen Häfen ist das Angeln von der Mole erlaubt, jedoch nur wo dieses ausgeschildert ist.

Michael Frank

Der Kapitän Michael Frank bietet Angelfahrten mit einem echten Holzkutter an. Hier können Sie die Stimmung und Atmosphäre von Damals, als die Holzkutter noch die dänischen Fischereihäfen dominierte, kosten.

Put & Take Seen

Hier finden Sie eine Übersicht über allen Put & Take Seen. Wenn Sie bei Ferienhauser.de ein Ferienhaus buchen, haben Sie immer die Möglichkeit auf Angeltouren zu kommen oder selbst einen Angelplatz zu finden. Sollten Sie Ihre Ausrüstung zu Hause vergessen haben oder es einfach mal ausprobieren wollen, gibt es genug Geschäfte in unmittelbarer Nähe. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Orten, wo Sie in angeln können.

Newsletter

Tragen Sie sich für den Newsletter ein

Exklusive Angebote ● Inspiration für Ihren nächsten Urlaub ● Neuigkeiten und vieles mehr


Jetzt anmelden