Suchen  

Bratten Strand ein Feriengebiet mit viel Platz

Nur 9 Kilometer nördlich von Frederikshavn befindet sich Bratten Strand, eine schöne Ferienhausgegend an der Ostküste der Landzunge Skagen Odde. Der mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strand ist kilometerlang und durch den feinen Sand und die leichten Wellen besonders kinderfreundlich. Zu weiteren kinderfreundlichen Extras gehören Toiletten und ein Eiskiosk. Eine lange Rampe vom Parkplatz bis zum Strand macht es auch für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen und mehr an den Strand zu kommen.

Ausgewählte Ferienhäuser in Bratten Strand

Bratten Strand ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradausflüge.

Bratten Strand ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradausflüge. Auf dem Weg nach Skagen ganz im Norden, liegt Bunken Dünenplantage und Råbjerg Mile – beide Ausflugsziele sind ideal für einen schönen Tag unterwegs in freier Natur. In der Dünenplantage von Bunken, hat man die Möglichkeit in 2 von den vielen kleineren Seen zu angeln. Ein Tag auf der Wanderdüne Råbjerg Mile – der größten Wanderdüne Europas – ist fast wie ein Tag in der Wüste. Die Panorama-Aussicht von höchsten Punkt der Wanderdüne ist fantastisch und reicht bis nach Skagen ganz oben im Norden am Horizont. Fahrradfahrer finden eine Vielzahl von Fahrradrouten, die an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen an der „Spitze von Dänemark“ vorbeiführen. Die 30 km lange Fahrradstrecke zwischen Bratten und Skagen führt durch einzigartige Natur mit Heidelandschaften, Wäldern und seltenen Pflanzen.

Die Ferienhäuser von Bratten Strand liegen in Gehabstand zum Strand und in friedvoller Natur – perfekt zum Schwimmen, Entspannen und lange Wanderungen durch die schöne Gegend. Hat man genug vom Entspannen in der stillen Gegend, liegen die Orte Strandby, Frederikshavn und Skagen nicht weit entfernt.

Aktivitäten, Natur und Gastronomie
 
 
 

Angelfreunde finden neben den beiden Seen in der Bunken Klitplantage viele weiter Möglichkeiten zum Angeln an den Küsten und in Put and Take Seen, wie z. B. Lærbæk Fiskepark kurz vor Frederikshavn. In den nächstgelegenen Flüssen von Elling Å und Bangsbo Å kann man Flussforelle, Meerforelle und Aal fischen.

Golfenthusiasten können zwischen mehreren Bahnen in der Umgebung wählen. Die nächstgelegene Golfbahn befindet sich beim Frederikshavn Golfklub und liegt nur 7 km von Bratten Strand entfernt. Innerhalb von nur 1 Stunde Fahrtzeit findet man 5 weitere Golfbahnen: Sæby Golfklub, Sindal Golfklub, Hjørring Golfklub, Hirtshals Golfklub und der Golfklub Hvide Klit – Dänemarks nördlichste Golfbahn, eine schön angelegte Naturbahn in offener Dünenplantage.

Familien mit Kindern können zwischen vielen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in der Gegend wählen. Während eines Besuchs in der Eagle World oder auch Adlerreservat, kann man Adler und andere Raubvögel während einer Vorführung in freier Natur erleben. Die Eagle World liegt nur ca. 20 km nordwestlich von Bratten Strand. Im Nordsee Ocenarium in Hirtshals, dem größten Aquarium Nordeuropas, erlebt man die Tierwelt der Nordsee hautnah. Etwas weiter nördlich an der Ostküste liegt der Familienpark Farm Fun – ein gemütlicher Tierpark mit Streicheltieren, Spielplatz, Tretfahrzeugen, Trampolin, Dschungellager und vielem mehr. Besonders beliebt bei Kindern ist der Freizeitpark Fårup Sommerland bei Blokhus an der Westküste.

Südlich von Bratten Strand liegt Frederikshavn – eine Hafenstadt mit einer der längsten Fußgängerzonen Dänemarks. In der Fussgängerzone findet man viele verschiedene Einzelhandelsgeschäfte, gemütliche Cafés und eine gute Auswahl an guten Restaurants. Auch Kinder werden sich in Frederikshavn nicht langweilen – der Indoor Spielplatz „Fun House“, der karibische Wasserpark „The Reef“ und der Palmenstrand, sind besonders schöne Aktivitäten für Kinder.

Nicht zu vergessen ist ein Besuch in Skagen. Der idyllische Ort Skagen, mit seinen gelb-roten Häusern und schönem Yachthafen, hat seit Jahrhunderten Feriengäste aus Nah und Fern angezogen. Skagen ist eine vollendete Mischung aus Natur, Kultur und Sehenswürdigkeiten: Gute Restaurants, gemütliche Cafés, einzigartige Kunstmuseen und natürlich Grenen, Dänemarks nördlichste Spitze, wo sich die beiden Meere Skagerrak und Kattegat in einer Dusche aus Licht und Meer treffen. Ein Besuch von Grenen ist fast schon selbstverständlich, unter all den Dingen, die man in der in der Gegend von Skagen Odde besuchen sollte. Niemand sollte sich die Gelegenheit entgehen lassen gleichzeitig mit je einem Bein in zwei verschiedenen Meeren zu stehen, nämlich der Ostsee/Kattegat und der Nordsee/Skagerrak.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter über das nachfolgende Formular und erhalten Sie:

Exklusive Angebote ● Inspiration für Ihren nächsten Urlaub ● Neuigkeiten vor allen anderen und vieles mehr


Jetzt registrieren